20 Jahre Salt´n Peppers

Für Salt‘n Peppers ist das Jahr 2017 ein besonderes Jubiläumsjahr. 1997 trafen sich etwa dreißig Sängerinnen und Sänger im Bürgerhaus in Murr, um einen „Jungen Chor“ zu gründen. Sie dachten alle an Popmusik, an fetzige Songs von den Beatles, Abba oder den Beach-Boys und die Begeisterung war auf jeden Fall groß. Bei ihren frischen Auftritten mit Pop- und Gospelmusik begeisterten die Sängerinnen und Sänger von Salt’n Peppers ihre Zuhörer. Seit 2007 dirigiert nun Achim Meyer Salt’n Peppers. Er baute gekonnt auf den Grundlagen auf, die in der Vergangenheit gelegt wurden und führte den Chor zu ganz neuen Herausforderungen. Stetig wurde das Repertoire erweitert und unter der kreativen Leitung von Achim Meyer auch schwerpunktmäßig verändert. Klassische Jazz-Standards wurden ein Kennzeichen des Chores, der 2017 sein 20jähriges Jubiläum feiern darf.